Pholc spielt wieder Irisches, Schottisches, Folkiges, Singer Songwriterisches. Mit einer Vielzahl von Instrumenten gelingt dem Waldviertler Quartett ein außergewöhnliches und abwechslungsreiches Klangbild. Das Repertoire umfasst langsame Balladen, witzige Liebeslieder und fetzige Tunes, die Fernweh nach Irland wecken.
Pholc spielt wieder Irisches, Schottisches, Folkiges, Singer Songwriterisches. Mit einer Vielzahl von Instrumenten gelingt dem Waldviertler Quartett ein außergewöhnliches und abwechslungsreiches Klangbild. Das Repertoire umfasst langsame Balladen, witzige Liebeslieder und fetzige Tunes, die Fernweh nach Irland wecken.

Programm 2020

Aviso Mitgliederversammlung 2020

100% Elvis - Ron Glaser & The Ridin Dudes

Special Guests: The Acapulco Boys

 

Samstag, 7. März 2020 - 20 Uhr

 

Jugend 9,-/ Mitglieder 18,-/VVK 20,-/ AK 22,-

 

 


Let's dance | Übungsabende

Montag, 20., 27. April, 4. & 11. Mai

jeweils 19 Uhr

 

für tanzbegeisterte Anfänger & Auffrischer

Leitung: Harald Schöffmann

Regiebeitrag: EUR 5,-

Vortrag: Auf dem Jakobsweg

Freitag, 24. April 2020 - 20 Uhr

 

Referent: Helmuth Höbarth

Milla märchenhaft 2020

Sonntag, 5. Juli 2020

 

Beginn: 14:30 Uhr im Kultursaal mit einer Aufführung von "Märchen an Fäden", anschließend Märchenwanderung mit der Kindertheatergruppe

 

Wegezoll für die gesamte Veranstaltung: Wegezoll für die gesamte Veranstaltung: EUR 7,00

(Groß)Eltern in Begleitung ihrer (Enkel)Kinder zahlen nur die Hälfte

Kinder bis 3 Jahre frei

Baby- und Kinderflohmarkt

Samstag, 12. Sept. 2020

8:00-11:30 Uhr

 

Tischreservierung (Tischgebühr: 4,00) bei der Kulturwerkstatt

 

"Krötenwanderung" | Lydia Prenner-Kasper

Samstag, 17. Okt. 2020 - 20 Uhr

 

Tickets im VVK: 20,00 - Mitglieder: 18,00 - Jugend: 9,-)

AK: 22,00  

 

Schwiegermutter Grete macht ein paar Kröten locker und spendiert Lydia und ihrem Mann zum Hochzeitstag eine Woche Urlaub. Den beiden bleibt allerdings ein Frosch im Hals stecken, als sie erfahren, dass ihre drei Kinder in dieser Zeit von Feldwebel "Oma Grete" und Lydias schrulliger Mutter "Erika Oma" beaufsichtigt werden sollen - schließlich sind die zwei geriatrischen Krawallbürsten so kompatibel wie Donald Trump und Kim Jong Un! Doch die Omas schwören hoch und heilig, sich für die Enkerl wieder zu vertragen. Im Urlaub will das vom Alltag entromantisierte Elternpaar endlich wieder entdecken, wo der Frosch die Locken hat, doch der sehr spezielle Urlaubsort bringt die beiden in eine eheliche Extremsituation.... - Lydia Prenner-Kasper erblüht in ihrem vierten Soloprogramm mit krötigem Humor zur Seerose der heimischen Kabarettszene und führt ihr Publikum in die sumpfigen Untiefen unserer Lebensgrundlage - dem "Biotop Familie".


"Aufschneidn" | Kabarett Didi Sommer

Samstag, 31. Oktober 2020 - 20 Uhr

 

Didi als „Pirklbauer Willi“ - Bauer und Jäger, 58 Jahre, 130 kg, 3 Kinder

Willi sitzt am Tisch, isst Speck, trinkt Bier und lässt die Menschen ungeniert an seinem Leben teilhaben, ist Vegetarier,  aber Fisch und Schweinernes isst er schon... er erzählt von  seinen Erlebnissen mit dem Dorfpfarrer und vom Wildessen und  Schweineschlachten...

Zu Beginn des zweiten Teils besucht der  Pirklbauer Willi seinen  jüngsten Sohn Willi-Renè in Wien. Willi-René ist in die Stadt 

"owezogn", um an der BoKu zu studieren. Er lebt zusammen  mit seiner Freundin, einer deutschen Psychologiestudentin und  Vegetarierin... „na, mea brauchsd ned...“

 Anschauen, staunen und lachen!